Manfred Webel

Mobiler Kunst Container Rathaus
Blitzableiter Bethel Aufstellung

Manfred-Webel-2018

geb. 1965, arbeitet bundesweit im Mobilen Kunst-Container
                             

Studium

     Autodidakt, Selbständiger Künstler seit 1989
                             

Berufliche Erfahrungen 

     Gründer/Betreiber der Art-Ateliers (1988-1991)
     Lehraufträge an der FH Bielefeld im Fachbereich Produktentwicklung (1995-1999)
     Kunstverlag artakut (2000 bis 2004)
     Mobiler Kunst-Container im Einsatz seit (2011)
     Vorstand Paderborner Kreaturen seit (2017)
     Mitinhaber Heimweh-Verlag seit (2018)

Credits

     Preisträger Kinder-Jugendkulturland NRW (2017) 
     »Creative Spaces-Award“  2017 mit den Paderborner Kreaturen
     mehrfacher Preisträger der Robert-Bosch-Stiftung
     FremdeFreundeUNESCO-Projekt im Rahmen der Weltdekade »Bildung für Nachhaltige Entwicklung«
 

Künstlerische Ausrichtung

     Partizipative Kunst
     Bildhauerei im sozialen Raum

Statement

     »Als Bildhauer versuche ich, mit vielfältigen Materialien undausgefeilten Techniken, innovativen Produkten und zeitgemäßen Projekten einen Beitrag für Menschlichkeit zu leisten (…) Von Kunst berührt sein, mit allen Sinnen, sollte keine Einbahnstraße sein.Kunst sollte auch berührt werden, bewegt, besessen, bewohnt…Das ist einfacheine Übertragung von der Empathie für Menschen auf die Empathie für die Dinge.Und ich will ja Menschen auch nicht nur ansehen…«


manfred-webel.de

                   

logo-min