3. März 2021Comments are off for this post.

Und Schluss!

Die erste Staffel des Kunstmentorat-Programms neigt sich Ihrem Ende zu, zum 31. März werden die Tandems ihre Aktivitäten formell einstellen. Zeit, auf die letzten anderthalb Jahre zurückzublicken und ein Fazit zu ziehen. Fast alle Mentor*innen und Mentees konnten an der Abschlussrunde teilnehmen, die als Zoom-Meeting stattfand. Dieses große, leider nur digital vermittelte Treffen war die Gelegenheit, sich über die guten und bereichernden Aspekte des Programms auszutauschen und die gemeinsame Zeit zu würdigen.

Read more

24. Februar 2021Comments are off for this post.

TRAP – Der Film zur Ausstellung

Maurits Boettger hat eine komplette Videodokumentation der Ausstellung TRAP realisiert, die noch vor Kurzem im Künstlerhaus Dortmund zu sehen war. Wobei das unvermittelte Sehen und Erleben von Kunst gerade schwieig ist. Umso besser, dass der virtuelle Rundgang nicht nur fotografisch erfolgt, sondern auch auf diesem Wege.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

4. Februar 2021Comments are off for this post.

Dorthe Goeden in der Wichtendahl Galerie

DORTHE GOEDEN
cuts and correlations

21. Januar - 6. März 2021

Die Galerie ist vorübergehend geschlossen. Selbstverständlich bin ich für Sie per E-Mail und telefonisch unter +49 176 30 76 99 96 erreichbar und ermögliche Ihnen gern einen Zugang zur Kunst. Einen Einblick in die Ausstellung gibt es auf meiner Website, artsy und Instagram. Bleiben Sie gesund!


28. Januar 2021Comments are off for this post.

Maurits Boettger im Kunstverein Mönchengladbach

Maurits Boettger ist von seinem Mentoren Klaus Schmitt im Kunstverein Mönchengladbach eingeladen worden. Wir bieten einen virtuellen Fotorundgang durch die (leider geschlossene) Einzelaustellung an. Wer lieber bewegte Bilder hat, springt hierhin. Alle Fotos courtesy M. Boettger / VG Bild-Kunst.

Read more

25. Januar 2021Comments are off for this post.

Was Tandems so treiben. Heute: Böhmelmann und Mohr

Am 20. Januar trafen sich Nadjana Mohr und Ulli Böhmelmann auf einen Spaziergang durch Köln-Kalk. Anlass war die Schaufenster-Ausstellung des strizzi-Projektraums, an welcher Nadjana mit ihrer Arbeit „Inner / 2020 /Gips / Vinyl / Lack / Leinen / 180 x 130 cm" beteiligt ist. Nadjana Mohr schreibt: "Außerdem haben wir uns unterhalten, was für das Jahr 2021 ansteht, welche Ausstellungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten es in der jeweiligen künstlerischen Arbeit gibt und wie man mit der Planungsunsicherheit bezüglich des partiellen Lockdowns umgeht".

18. Januar 2021Comments are off for this post.

Alwina Heinz in der Artothek Krefeld

Alwina Heinz: "Verbindung und Trennung gleichzeitig"

Ein weiterer Beweis, dass das Kunstmentorat NRW wirkt: Die Mentee Alwina Heinz wurde von ihrer Mentorin Brigitta Heidtmann in der Krefelder Artothek eingeladen. Brigitta schreibt dazu: "Alwina besuchte mich Anfang der Woche in der Krefelder Artothek, um Ihre Arbeiten vorbei zu bringen. Denn Alwina wurde nach ihrer Bewerbung bei der Gemeinschaft Krefelder Künstler in die Artothek aufgenommen. Alwina ist jetzt mit fünf Werken dort vertreten. Sie können ausgeliehen werden, sobald der Lockdown endlich vorbei ist. Die Krefelder Artothek beherbergt Kunstwerke von etwa 100 vorwiegend niederrheinischen Künstlerinnen und Künstlern. Die Ausleihe von Kunst wird durch Privatpersonen, Praxen und Büros eifrig genutzt. Anbei zwei Fotos von Alwinas Arbeiten, die man nun leihweise mit nach Hause nehmen und dort auf sich wirken lassen kann: "Bedeutung von Wörtern und Bildern in einer Kommunikation" und "Verbindung und Trennung gleichzeitig"."

Alwina Heinz: "Bedeutung von Wörtern und Bildern in einer Kommunikation"

6. Januar 2021Comments are off for this post.

Lisa Klinger in der Pförtnerloge Krefeld

Noch ein Beweis, dass das Kunstmentorat NRW wirkt: Die Mentorin Brigitta Heidtmann lädt die Mentee Lisa Klinger in der Pförtnerloge ein, die erste Ausstellung dieses neuen Jahres zu bespielen. Drück wir die Daumen, dass die Ausstellung auch wirklich in der geplanten Form stattfinden kann...

6. Januar 2021Comments are off for this post.

Atelierbesuch bei Alexander Voß

Der Mentor Alexander Voß gibt einen Einblick in seinem Atelier und eine Einführung in seine Arbeit. Der Film entstand dank der Kunstförderung des WestLotto 500X500. Durch die Atelier-Artothek auf Alexanders Homepage besteht zudem jederzeit die Möglichkeit Originale zu sehen und eine persönliche Ausstellung in den eigenen Wänden zu kuratieren oder einfach eine Arbeit für eine Zeit lang ins Home-Office zu hängen.

3. Dezember 2020Comments are off for this post.

Virtueller Rundgang durch die Ausstellung TRAP

Aus bekannten Gründen ist die Ausstellung TRAP im Künstlerhaus Dortmund geschlossen. Aber mit der ausführlichen Dokumentation von Jens Sundheim (ein großer Dank an dieser Stelle!) können Sie virtuell durch die Räume wandern und die Arbeit von 17 Künstler*innen des aktuellen Kunstmentorats NRW erleben. Eine gute Sichtung!

Read more

2. Dezember 2020Comments are off for this post.

Pressespiegel 2

Die aktuelle Ausstellung TRAP im Künstlerhaus Dortmund, die aus der ersten Stafel des Kunstmentorats NRW hervorgegangen ist, wurde im Blog "Ars Tremonia" rezensiert. Und ist hier zu lesen.

logo-min